top of page
Logo Europäische Doula Ausbildung am Bodensee

Europäische

DOULA AUSBILDUNG

am Bodensee

AUSBILDUNGSINFORMATIONEN

 

Hurra, die neue Daten sind da und du kannst dich ab sofort für den Ineuen Lehrgang und den Iformationsanlass anmelden:

 

Der nächste Lehrgang startet Ende September 2024 und dauert bis Juni 2025

NEU UND ZUSÄTZLICH seit diesem Jahr:

2 zusätzliche Tage: 20 statt 18 Tage, 160 statt 144 Stunden und 2 persönliche Coachings.

Damit ist unsere Doula Ausbildung eine der umfassendsten im internationalen Vergleich. Unsere qualitativ hochwertige Ausbildung findet im Präsenzunterricht statt, was einen grossen Mehrwert gegenüber online Ausbildungen bietet.

 

Daten der Ausbildungsblöcke - neuer Lehrgang 2024/ 2025 

 

Block 1: Fr./ Sa./ So: 20.- 22. September 2024 (KW 38)

Block 2: Sa./ So: 26.- 27. Oktober 2024 (KW 43)

Block 3: Sa./ So: 23.- 24. November 2024 (KW 47)

Reflektionstag 1: Sa: 07.12.2023 (KW 49)

Block 4: Sa./ So. 18.- 19. Januar 2025 (KW 3)

Block 5: Sa./ So: 15.- 16. Februar 2025 (KW 7)

Block 6: Sa./ So: 22.- 23. März 2025 (KW 12)

Block 7: Sa./ So: 26.- 27. April 2025 (KW 17)

Reflektionstag 2: Sa: 10. Mai 2025 (KW 19)

Block 8: Fr./ Sa./ So: 13.- 15. Juni 2025 (KW 24)

(Änderungen vorbehalten)

Ausbildungszeiten: 9.00 - 17.00 Uhr

Block: 1, 3, 6, 8 sowie die 2 Reflektionstage werden von der Ausbildungsleiterin/ Doula Priska Sidler mit Assistentinnen geleitet.

Block: 2, 4, 5 und 7 werden von zwei Hebammen, einer Psychologin, einer Stillberaterin, einer Trauerbegleiterin und weiteren Fachpersonen geleitet.

Nach Absprache können Stillkinder (bis max. 12 Monate) mitgebracht werden, es soll aber eine eigene Betreuung vor Ort organisiert werden.

Informationsanlass und Aufnahmegespräch: Plätze frei

Der nächste Informationsanlass findet am Samstag Morgen, 23. März 2024 um 9.30 bis ca. 11.30 Uhr in der "Alten Schule"

in Höchst statt. So lernst du uns, unsere Philosophie, andere Interessierte und den Kursraum kennen, in dem die Ausbildung statt finden wird. Es gibt auch Zeit für Fragen.

Anmeldung per Mail erforderlich: eu.doula.ausbildung@gmail.com

Ausgleich: 22 € (im Voraus zu bezahlen), nach definitiver Anmeldung per Mail.

Natürlich kannst du den Informationsanlass unabhängig vom Aufnahmegespräch besuchen.

 

Individuelles Aufnahmegespräch am Nachmittag: Plätze frei

Wenn du dir schon sicher bist, dass du die Doula Ausbildung machen möchtest, dir deinen Ausbildungsplatz sichern möchtest, von weiter her kommst...hast du am Nachmittag die Möglichkeit für dein persönliches Aufnahmegespräch mit der Ausbildungsleitung Priska Sidler und den Assistentinnen. Ausgleich: 100 €.

Es sind max. 5 Plätze für Aufnahmegespräche verfügbar.

Natürlich kannst du dich im Nachhinein auch wieder umentscheiden.

(Die Kosten für das Aufnahmegespräch werden dann nicht zurück erstattet).

 

Beachte:

Besuch des Informationsanlasses und das persönliche Aufnahmegespräch sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Der Eingang der Ausbildungsanmeldung wird berücksichtigt. Die Ausbildungsleitung entscheidet über die Aufnahme.

Teilnahmebedingungen:

Mindestalter 25 Jahre (jünger auf Anfrage)

Eigene Geburtserfahrung (mind. 1 Kind geboren haben, vaginal oder Sectio)

Ohne eigene Geburtserfahrung und Kinder auf Anfrage

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Seelische und körperliche Belastbarkeit

Bereitschaft, sich auf Neues, sich selber und andere einzulassen

Bereitschaft, die eigenen Geburten und sich selber zu reflektieren

Durchhaltevermögen, Ausdauer, Flexibilität

Zeitliche Kapazität für die Ausbildung und die Doula Tätigkeit

Schicken eines Motivationsschreibens

Besuch des kostenpflichtigen Informationsanlasses 22 €

Persönliches kostenpflichtiges Aufnahmegespräch mit der Ausbildungsleitung 100 €

Die Ausbildung ist als Ganzes zu besuchen, Absenzen sind nur im Krankheitsfall oder bei einer Geburtsbegleitung möglich.

 

Der Lehrgang findet ab 10 Teilnehmerinnen statt. Es gibt maximal 14 Ausbildungsplätze zu vergeben, da uns eine kleine, persönliche Gruppengrösse wichtig ist.

Ausbildungskosten Lehrgang 2024- 2025:

3111 € Frühbucherin und Alleszahlerin (111 € Rabatt)  bis spätestens: 30. Juni 2024.

3222 € mit Ratenzahlung oder bei Anmeldung nach dem 30. Juni 2024.

Anzahlung: 1222 € nach schriftlicher Bestätigung zur Kursteilnahme.

Rate 2:         1000 € spätestens bis 31.Oktober 2024

Rate 3:         1000 € spätestens bis 30. Dezember 2024

In schwierigen Fällen suchen wir gemeinsam nach einer individuellen Lösung der Ratenzahlung.

Wir verzichten bewusst auf eine zusätzliche Anmeldegebühr.

Zusätzliche Kosten:

+ 100 € Aufnahmegespräch (Motivationsgespräch) mit der Ausbildungsleitung Priska Sidler und den Assistentinnen.

+ 2 x 100 € = 200 € für 2 obligatorische Coachings bei der Ausbildungsleitung.

Supervision bei einer Psychologin bei Bedarf oder auf Empfehlung.

Von den Ausbildungskosten ausgenommen sind:

Bücher, Anreise, Mittagsverpflegung und etwaige Übernachtungen.

Anreise und Verpflegung bei Hospitationen und Praktika.

Ausbildungsort:

Alte Schule, Kirchplatz 20, A-6973 Höchst, Vorarlberg (Österreich), nahe der schweizerischen und deutschen Grenze.

Auch von Liechtenstein ist es nicht weit.

Wegbeschreibung nach Höchst:

​Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der Bahn bis Bahnhof Bregenz. Von da aus mit dem Bus (Linie 15) bis zum Kirchplatz.

​Mit dem Auto:

Aus Deutschland und Österreich: Autobahnausfahrt Dornbirn. Dann immer in Richtung Höchst.

Aus der Schweiz: Autobahnausfahrt Rheineck, St.Margrethen oder Au. Über die Grenze, dann immer in Richtung Höchst. Parkplätze auf der gegenüberliegenden Stassenseite vorhanden.

Informationsanlass 23.März 2024

Verpflegung:

Wir essen gemeinsam. Es gibt die Möglichkeit im Restaurant "Alte Schule" (gleich unten im Gebäude) à la Carte etwas zu bestellen oder du kannst das Essen von zu Hause mitbringen (kalt, es hat keine Küche). In 2 Minuten Auto-Distanz gibt es ein ADEC-Geschäft, um etwas einzukaufen.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotels oder  B&B's in der Nähe.

​​

Momentan läuft der aktuelle Lehrgang von September 2023 bis Juni 2024

Block 1: Fr./ Sa./ So: 22.- 24.September 2023 (KW 38)
Block 2: Sa./ So: 21.- 22. Oktober 2023 (KW 42)

Block 3: Sa./ So: 25.- 26. November 2023 (KW 47)

NEU: Reflektionstag: Sa: 09.12.2023 (KW 49)

Block 4: Sa./ So. 20.- 21. Januar 2024 (KW 3)

Block 5: Sa./ So: 24.- 25. Februar 2024 (KW 8)

Block 6: Sa./ So: 16.- 17. März 2024 (KW 11)

Block 7: Sa./ So: 27.- 28. April 2024 (KW 17)

NEU: Reflektionstag: Sa: 25. Mai 2024 (KW 21)

Block 8: Fr./ Sa./ So: 07.-09. Juni 2024 (KW 23)

 

Doula Schwesternschaft
©Europäische Doula Ausbildung am Bodensee
bottom of page